Kategorie: Brot & Brötchen
Mediterrane Brötchen

Mediterrane Brötchen

Auch im neuen Jahr müssen wir, trotz aller guten Vorsätze, etwas essen. Den Anfang machen daher diese Partybrötchen. Für den mediterranen Geschmack sorgen schwarze Oliven, Rosmarin, Feta und getrocknete Tomaten.

Beitrag lesen
chili sin carne

Chili sin Carne mit Mais-Baguette

Es ist wirklich nicht einfach, eine gute Balance zwischen der richtigen Schärfe, der Fruchtigkeit und einer guten Würze zu finden. Langsames Rantasten ist da ein absolutes Muss. Ich denke, mir ist die Mischung gut gelungen. Damit das Chili nicht nur für sich steht, habe ich ein leckeres Baguette aus Maismehl gemacht, dessen Geschmack wirklich gut dazu gepasst hat. 

Beitrag lesen

Scones mit Marmelade

Scones sehen aus wie Brötchen, sind aber süß und weniger knusprig. Sie kommen aus England und werden dort klassisch zum Tee gereicht, eignen sich aber auch hervorragend als Frühstück mit Butter und Marmelade. Rosinen, Cranberries und Gewürze wie Muskat bringen Vielfalt ins Gebäck. Dazu gibt es Marmelade aus frischen Kirschen und Ingwer.

Beitrag lesen

Gefüllte Brot-Schnecken in zwei Varianten

Es wird langsam wärmer und überall kommen die Grill-Partys wie frische Erdbeeren aus dem Boden. Zeit für viele bunte Salate, Grillkäse und Brot. Aber nicht irgendein Brot, nein! Gefüllt mit Käse, Kräutern und Knoblauch und zum süßen Finale gibt es süße Röllchen mit Butter, Zucker, Zitrone, Rosinen und Cranberries. Wer braucht da noch Würstchen?

Beitrag lesen
mohn broetchen mit apfelkompott

Mohn Brötchen mit Apfel-Kompott

Immer nur Brotrezepte und nie ein Aufstrich, das muss sich ändern! Heute gibt es frische warme Mohnbrötchen mit schnellem Apfelkompott. Während die Brötchen backen, schnell ein paar Äpfel schälen, kochen und auf den warmen Brötchen genießen. Fehlen nur die Rum-Rosinen.

Beitrag lesen

Rahels Pita-Brote

Rosmarin, Knoblauch, Mehl, Hefe und Joghurt verknetet zu einem Brotteig, geformt zu kleinen Fladen, gebacken, bis sie knusprig sind. Man kann sie zur Suppe reichen oder in einen Kräuter-Dip tauchen. Oder vielleicht frisch aus dem Ofen, ganz simpel nur mit Butter? Oder gefüllt mit Falafel zum Mittagessen, das klingt verlockend.

Beitrag lesen

Focaccia

Der Sommer ist noch fern. Warum träumen wir uns dann nicht an einen warmen Ort? Zum Beispiel Italien. Tolle Geschichte, viel Mode und vermutlich das beste Essen in Europa. So zum Beispiel auch diese Oliven Focaccia mit Rosmarin.

Beitrag lesen

Herbstliches Vollkornbrot

Brot selber backen ist toll und einfach zugleich. Wenn es ganz frisch aus dem Ofen kommt und lauwarm mit Butter gereicht wird, brauche ich nichts mehr, um glücklich zu sein. Leider sind die meisten Rezepte auf Dauer langweilig. Versuchen wir es doch mal mit neuen Zutaten! Nüsse und Möhren passen zur winterlichen Jahreszeit.

Beitrag lesen