Kategorie: Kuchen
Rhabarber Tarte

Rhabarber Tarte

Er wächst wieder! Rhabarber. Ganz klassisch mache ich heute ein Rezept für eine simple Tarte. Der Boden ist aus Butterkeksen, das geht schön fix, darauf eine süße Creme mit Crème fraîche und Haselnuss, die den sauren Rhabarber optimal betont.

Beitrag lesen
zimtschnecken

Kanelbullar – Vegane Zimtschnecken

Der Duft von Zimt durchzieht die ganze Wohnung, der Kaffee ist frisch aufgesetzt und der Gartentisch in der Sonne ist gedeckt. Zeit für Fika, die schwedische Art der Kaffeepause mit frisch gebackenen Zimtschnecken aus vielen dünnen Schichten, dazwischen vegane Butter, Zimt, langer Pfeffer, Muskat und Ingwer. 

Beitrag lesen
vegane Brownies

Vegane Brownies

Richtig saftiger Schokoladenkuchen braucht weder Eier, noch Milch und auch keine Butter, um Menschen glücklich zu machen. Sogar Mehl ist überflüssig und wird in diesem Brownie durch gemahlene Nüsse ersetzt. Vegan, glutenfrei und lecker? Ja, das geht!

Beitrag lesen
Kürbiswaffeln

Vegane Waffeln mit Kürbis

Was kann so ein Kürbis eigentlich nicht? Ich meine natürlich in der Küche. Man kann ihn herzhaft oder süß zubereiten, backen, grillen, kochen oder auch roh essen, schmeckt als Kürbissuppe, Kürbisplätzchen oder Pumpkin Pie. Die U.S. Amerikaner packen ihn sogar in den Kaffee und nennen es dann „Pumpkin Spiced Latte“. Warum also keine Kürbiswaffeln? Und das bitte in vegan. Hier mein Rezept.

Beitrag lesen
Blaubeer-Pudding-Schnecken

Vegane Blaubeerschnecken mit Pudding

Zimtschnecken sind toll, sie sind süß und haben einen lockeren Hefeteig. Mit Blaubeeren und Vanillepudding wird aus dem beliebten Gebäckstück eine Mischung aus Puddingplunder, Blaubeergelee und Zimtrolle.

Beitrag lesen
Schokoladenkuchen

Longs‘ Schokoladenkuchen

Wie kommt man an das Rezept für einen perfekten Schokoladenkuchen? Guillaume Long hält es im Kochbuch „Kann denn Kochen Sünde sein?“ fest und beschreibt dabei den Weg von seinen ersten Versuchen bis zum fertigen, schokoladigen Brownie.

Beitrag lesen
Käsekuchen Schnitten

Weihnachtliche Käsekuchen-Riegel

Jetzt, wo sich das Datum mit großen Schritten auf den 24. Dezember zubewegt, Kekse und Plätzchen im Akkord vom Backblech kommen und allerlei weihnachtliche Leckereien unsere heimischen Regale füllen, komme ich auch in Backlaune. Das Resultat meines letzten Küchengangs ist diese Variation vom Käsekuchen mit Spekulatius-Boden in handlicher Riegelform.

Beitrag lesen