Erdbeer-Ricotta-Torte

Ricotta ist nicht jedermanns Sache, er ist ein wenig körnig und hat einen starken Eigengeschmack, irgendwo zwischen Sahne, Frischkäse und Milch. Ich mag das sehr gerne. Dieses frisch-sahnige passt wunderbar zu weißer Schokolade, Erdbeeren und Amarettini. Zeit für eine Torte!

Beitrag lesen

Zitronen Joghurt Kuchen & Cupcakes

Es gibt nichts Besseres als fluffigen, saftigen Zitronen-Kuchen mit einer leichten Kruste. An einem sonnigen Frühlingstag bringt er sofort Sommer in jedes Gemüt. Dieses Rezept ist einfach und wirklich schnell gemacht, alles was man braucht sind Joghurt, Zitronen, Eier und Mehl und schon hat man einen perfekten Begleiter zu jeder Tasse Tee. Und wer keinen Kuchen möchte, der macht schnelle Cupcakes mit Quark-Erdbeer-Frosting.

Beitrag lesen

Drei Sorten Limonade

Der Sommer ist da und damit wir nicht austrocknen, sollen wir viel trinken! Leider sind süße Softdrinks und Säfte auf Dauer ungesund und machen dick. Aber immer nur Wasser ist langweilig und wenig erfrischend. Das ist doch der ideale Zeitpunkt, um mal das angebliche Zaubermittel Stevia auszuprobieren und zwar in selbstgemachter Limonade mit Inger-Zitrone, Apfel-Rhabarber und Kräuter Geschmack.

Beitrag lesen

Mohnmuffins mit Marzipan- und weißer Schokoladensauce

Mohnkuchen zusammen mit Erdbeeren ist mein Favorit im endlich angekommenen Sommer. Dazu eine leichte Sauce aus Marzipan und weißer Schokolade. Aber bloß nicht zu viel Aufwand in der Küche, ich möchte doch in der Sonne sitzen und lesen, oder schwimmen gehen oder noch besser: Grillen. Aber etwas Zeit für Nachtisch muss sein! Gerade wenn er so lecker ist.

Beitrag lesen

Cat’s Zucchini Kuchen

Zucchinis im Kuchen. Gelegentlich liest man davon, aber eigentlich will man es doch nicht ausprobieren. Zucchinis gehören zusammen mit viel Knoblauch in eine Pfanne und nicht zusammen mit Walnüssen, Gewürzen und Zucker in eine Backform. Oder doch? Ein Experiment.

Beitrag lesen

gefüllte Kaffee-Kekse

Ob Omas Linzer Plätzchen, Oreos oder Orangenküsse – gefüllte Kekse sind ein wenig besser, als die einfachen. In ihnen steckt ein wenig mehr Liebe, man backt nicht nur Kekse, man bereitet auch eine Füllung zu. Klingt aufwendig, muss es aber nicht sein. Dieses Rezept eignet sich durch eine einfache Ganache-Füllung für Faule und Einsteiger und der Kaffee im Teig verleiht ihnen das gewisse Etwas.

Beitrag lesen

Kürbis Pie

Kürbis, mal wieder. Viel kann ich nicht mehr dazu sagen, aber dieser Pie verdient Beachtung! Die knusprige Maismehl-Kruste schmiegt sich an würzige Kürbisfüllung. Ein amerikanischer Thanks-Giving Klassiker, der aber auch überall und zu jeder anderen Zeit schmeckt, aber am Besten, wenn er einen Tag durchziehen konnte.

Beitrag lesen

Gefüllte Brot-Schnecken in zwei Varianten

Es wird langsam wärmer und überall kommen die Grill-Partys wie frische Erdbeeren aus dem Boden. Zeit für viele bunte Salate, Grillkäse und Brot. Aber nicht irgendein Brot, nein! Gefüllt mit Käse, Kräutern und Knoblauch und zum süßen Finale gibt es süße Röllchen mit Butter, Zucker, Zitrone, Rosinen und Cranberries. Wer braucht da noch Würstchen?

Beitrag lesen
mohn broetchen mit apfelkompott

Mohn Brötchen mit Apfel-Kompott

Immer nur Brotrezepte und nie ein Aufstrich, das muss sich ändern! Heute gibt es frische warme Mohnbrötchen mit schnellem Apfelkompott. Während die Brötchen backen, schnell ein paar Äpfel schälen, kochen und auf den warmen Brötchen genießen. Fehlen nur die Rum-Rosinen.

Beitrag lesen

Möhrenmuffins

Würzig, fluffige Karotten-Muffins harmonieren fantastisch mit einem Zuckerguss aus bitterer Orange mit einer Prise Ingwer. Eine Karamellisierte Walnuss ergänzt mit ihrem nussig, süßen Knuspern das feine Gebäck. Zusammen mit einem Cappuccino und den ersten Sonnenstrahlen des Frühlings erhält man die ideale Auszeit.

Beitrag lesen